News
 

Gegenwind für Klitschko

Kiew (dpa) - In der Ukraine hat es erneut Massenproteste gegen die prorussische Führung gegeben. Dabei bekam der Oppositionspolitiker Vitali Klitschko erstmals selbst Gegenwind von den Demonstranten.
Bei der großen Kundgebung in Kiew buhten zahlreiche Oppositionelle den Ex-Boxweltmeister aus. Die prowestliche Opposition in der Ukraine ist tief gespalten. «Wir brauchen einen Anführer, der uns heute und jetzt zum Sieg führt. Wir brauchen einen Namen», sagte einer der führenden Köpfe der seit Wochen andauernden Straßenproteste.

Demonstrationen / Ukraine
19.01.2014 · 14:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen