News
 

Gefährlicher Verbrecher bricht aus Gefängnis aus

Bochum (dpa) - Ein gefährlicher Gewalt- und Sexualverbrecher ist nach einem Gefängnisausbruch auf der Flucht. Der 50 Jahre alte Häftling sei wegen schweren Raubes mit Todesfolge und sexueller Nötigung verurteilt worden, teilte das nordrhein-westfälische Justizministerium mit. Bei der Frühstücksausgabe in einem Gefängnis in Bochum sei er nicht in seiner Zelle gewesen. Das Zellengitter sei durchgesägt worden. Der Mann müsse als gefährlich eingestuft werden. Die Polizei suchte das weitläufige Gefängnisgelände ab und setzte dabei auch einen Hubschrauber ein - ohne Erfolg.

Kriminalität / Strafvollzug
16.01.2012 · 14:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.08.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen