News
 

Gedenkkonzert für Michael Jackson abgesagt

Wien (dts) - Das für den 26. September geplante Gedenkkonzert für Michael Jackson im Schloss "Schönbrunn" in Wien ist abgesagt worden. Medienberichten zufolge soll das Konzert im Juni 2010 in London nachgeholt werden. Am 7. September wurden von Jermaine Jackson, dem Bruder des Verstorbenen, auf einer Pressekonferenz verschiedene internationale Künstler wie Mary J. Blige oder die Boyband US5 angekündigt. Nun wurde jedoch bekannt, dass die meisten Künstler bisher abgesagt haben und deshalb ein neuer Termin gefunden werden musste. Die österreichische Hauptstadt sah überdies zu wenig Werbewirkung für die Stadt, weswegen der Zuschuss von 600.000 Euro zurückgezogen wurde.
Österreich / USA / Prominente
11.09.2009 · 14:15 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen