News
 

Gedenkfeier für Opfer des Amoklaufes in Winnenden

Winnenden (dts) - Ein Jahr nach dem Amoklauf eines 17-Jährigen in der Albertville-Realschule in Winnenden soll heute bei einer Trauerfeier den Opfern gedacht werden. Am 11. März 2009 hatte der 17-Jährige drei Lehrerinnen und acht Schüler in der Realschule mit einer Waffe seiner Eltern getötet. Auf seiner Flucht erschoss er zunächst drei weitere Personen und schließlich sich selbst. Zur Gedenkfeier, die gegen 9.30 Uhr unter Ausschluss der Öffentlichkeit beginnen soll, werden neben Bundespräsident Horst Köhler rund 1.000 Besucher erwartet. Um elf Uhr wird der Bundespräsident eine öffentliche Ansprache halten, bevor Schüler der Albertville-Schule den Opfern durch Niederlegen von beschrifteten Steinplatten gedenken wollen.
DEU / Gewalt / Unglücke
11.03.2010 · 09:27 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen