News
 

Gedenken an Tsunami-Opfer in Indonesien und Thailand

Jakarta (dpa) - Neun Jahre nach dem verheerenden Tsunami im Indischen Ozean haben in Indonesien und Thailand Überlebende und Angehörige der Opfer gedacht. In der Provinz Aceh auf der indonesischen Insel Sumatra beteten Hunderte Menschen an Massengräbern. Allein in Aceh waren 170 000 Menschen umgekommen. Auf der thailändischen Insel Phuket versammelten sich Einheimische und Touristen am Denkmal «Wall of Remembrance» in Mai Khao. In Thailand kamen fast 8000 Menschen ums Leben, viele davon europäische Touristen im Weihnachtsurlaub.

Katastrophen / Indonesien
26.12.2013 · 11:40 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen