News
 

Gedenken an die Toten von Winnenden

Winnenden (dpa) - Ein Jahr nach dem Amoklauf in einer Schule in Winnenden gedenken Schüler, Lehrer und Hinterbliebene der 15 Opfer der Bluttat. Um Punkt 9.33 Uhr, dem Zeitpunkt des Massakers, bildeten die Trauernden eine Menschenkette an der Albertville-Realschule. Zugleich läuteten alle Kirchenglocken. Nach Angaben eines Teilnehmers wurden auf einer Videoleinwand Bilder aus dem Leben der Opfer gezeigt. Bei einer zentralen Gedenkstunde hält Bundespräsident Horst Köhler eine Ansprache.
Kriminalität / Amoklauf
11.03.2010 · 10:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen