News
 

Gebäude in Südbelgien eingestürzt

Brüssel (dts) - In der südbelgischen Stadt Mons ist heute Nachmittag ein Gebäude eingestürzt und hat mehrere Menschen unter sich begraben. Die Hilfskräfte versuchen zur Stunde, die eingeschlossenen Personen zu befreien, berichten lokale Medien. Derzeit gehen die Behörden davon aus, dass es mehrere Verletzte gibt. Ob auch Menschen ums Leben gekommen sind ist bislang nicht geklärt. Weitere Details liegen zur Stunde noch nicht vor.
Belgien / Gebäudeeinsturz
14.06.2009 · 18:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen