News
 

GDL mit Streik zufrieden - Warten auf Angebot

Frankfurt (dpa) - Die Lokführergewerkschaft GDL feiert ihren 24-stündigen Streik bei den großen Bahn-Konkurrenten als vollen Erfolg. Sie hofft nun auf schnelle Angebote der Arbeitgeber. Es werde Zeit, dass die Unternehmen ihre Träume von Niedriglöhnen aufgeben. Komme kein Angebot, werde wieder gestreikt, sagte eine GDL-Sprecherin. Die Gewerkschaft fordert einen Branchentarifvertrag für alle Lokführer auf dem Niveau des Marktführers Deutsche Bahn.

Tarife / Verkehr / Bahn
29.03.2011 · 14:58 Uhr
[1 Kommentar]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen