News
 

GdL-Chef droht mit Lokführer-Streik

Berlin (dts) - Wenn sich die Lokführergewerkschaft GdL und die Deutsche Bahn bei der nächsten Verhandlungsrunde am Donnerstag nicht über eine Jobgarantie für Lokführer einigen, wird es GdL-Chef Claus Weselsky zufolge zum Streik kommen. "Wenn es sich weiter zuspitzen sollte, werden wir den Fahrgästen schon erklären können, warum wir streiken", sagte Weselsky dem Nachrichtenmagazin "Focus". In dem Tarifkonflikt geht es um die umfassende Absicherung von Lokführern, die aus Gesundheitsgründen ihren Beruf nicht mehr ausüben können.

Wirtschaft / DEU / Arbeitsmarkt / Zugverkehr
23.02.2014 · 10:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen