News
 

GDL bestreikt ab Donnerstag Bahn-Konkurrenz

Frankfurt/Main (dts) - Die Lokführergewerkschaft GDL wird erneut die Konkurrenzunternehmen der Deutschen Bahn (DB) bestreiken. Wie die Gewerkschaft mitteilte, soll der Arbeitskampf am Donnerstag um 2 Uhr beginnen und 48 Stunden andauern. Ziel der Gewerkschaft ist es, den mit der Bahn ausgehandelten Rahmentarifvertrag auch auf die Privatbahnen zu übertragen.

Bereits am Mittwochmorgen waren die Verhandlungen der GDL mit der Deutschen Bahn über einen neuen Tarifvertrag ohne Ergebnis vertagt worden. Einig sind sich die beiden Parteien bereits über einen Rahmentarifvertrag, allerdings gibt es noch Uneinigkeit über den Haustarifvertrag. Dieser regelt konzernspezifische Dinge, wie etwa das Überstundenkonto und die Altersversorgung der Beschäftigten.
DEU / Arbeitsmarkt / Zugverkehr
13.04.2011 · 14:54 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen