News
 

GDL: Beginn der Warnstreiks noch nicht beschlossen

Berlin (dpa) - Der Beginn der Warnstreiks der Lokomotivführer ist noch unklar. Das sagte der Chef der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer, Claus Weselsky, der dpa. Damit widersprach Weselsky einem Bericht der «Süddeutschen Zeitung». Demnach müssten von Montag an Bahnkunden mit Arbeitsunterbrechungen der Lokführer rechnen. Morgen treffen sich in Berlin rund 1000 Lokführer zu einem Protesttag. Was danach passiere, werde sich zeigen, sagte Weselsky. Die GDL will einen Branchentarifvertrag für alle Lokführer erzwingen.

Tarife / Verkehr / Bahn
15.02.2011 · 08:47 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen