News
 

Gbagbo-Partei ruft zum Ende aller Kämpfe auf

Abidjan (dpa) - Die Partei des festgenommenen Ex-Präsidenten der Elfenbeinküste, Laurent Gbagbo, hat zum Ende aller Kämpfe im Land aufgerufen. Der Chef der Gbagbo-Partei Ivorische Volksfront, Pascal Affi N'Guessan, sagte nach Angaben des britischen Senders BBC, an vielen Orten werde immer noch gekämpft. Der «Krieg» müsse ein Ende haben, damit das Land eine Möglichkeit zu Wiederaufbau und Aussöhnung habe. Gestern war es zu einer Schießerei zwischen Anhängern Gbagbos und des international anerkannten Präsidenten Alassane Ouattara gekommen.

Konflikte / Elfenbeinküste
17.04.2011 · 04:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen