News
 

Gbagbo-Minister: Krieg ist vorbei

Abidjan (dpa) - Der blutige Machtkonflikt im westafrikanischen Staat Elfenbeinküste steht möglicherweise vor dem Ende: «Der Krieg ist vorbei», sagte der in die französische Botschaft geflüchtete Außenminister des abgewählten Präsidenten Laurent Gbagbo der BBC. Es werde über einen Waffenstillstand verhandelt. Aus anderen Quellen hieß es, die Soldaten der Republikanischen Garde hätten die Waffen niedergelegt. In der seit Tagen umkämpften Hafenstadt Abidjan waren kaum noch Schüsse zu hören. Gbagbo selbst soll sich mit seiner Familie in seine Residenz geflüchtet haben.

Konflikte / Elfenbeinküste
05.04.2011 · 15:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen