News
 

Gbagbo festgenommen: Der Machtkampf hat ein Ende

Der abgewählte Präsident Laurent Gbagbo ist festgenommen worden. (Archivbild)Großansicht

Abidjan/Paris (dpa) - Erleichterung und Mahnungen nach der Festnahme des abgewählten Präsidenten von Elfenbeinküste, Gbagbo. Das Blutbad scheint vorbei. Nun muss Präsident Ouattara das Land einen. Viele Menschen jubeln über das Ende der Kämpfe. Doch was werden Gbagbos Milizen jetzt tun?

Konflikte / Libyen
11.04.2011 · 20:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen