News
 

Gaza: Hamas streitet Verwicklung in Proteste in Ägypten ab

Gaza (dts) - Die radikal-islamische Hamas hat Medienberichte dementiert, denen zufolge die Organisation in die ägyptischen Massenproteste involviert sein soll. Salah Al-Bardaweel, ein Sprecher der Hamas, sagte am Samstag in Gaza, die ägyptischen Medien hätten versucht, "die Hamas und das palästinensische Volk in Gaza mit den Ereignissen in Ägypten in Verbindung zu bringen". Zuvor wurde berichtet, dass die Hamas als ein Arm der Muslimbruderschaft Ägypten infiltriert habe, um die Regierung zu stürzen.

Das einzige Ziel dieser Berichte sei, "die Hamas zu beschuldigen, ihr zu schaden und den Westen gegen sie aufzubringen", so Al-Bardaweel. Er wiederholte, die Politik der Hamas basiere darauf, sich nicht in innere Angelegenheiten anderer Länder einzumischen. Die radikal-islamische Hamas regiert seit den Parlamentswahlen 2006 den Gaza-Streifen.
Israel / Gaza / Proteste
05.02.2011 · 15:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen