News
 

Gaza-Gewalt geht trotz Waffenruhe-Angebot weiter

Gaza (dpa) - Bei einem israelischen Luftangriff im Gazastreifen sind nach Angaben von Sanitätern zwei Palästinenser getötet und drei weitere verletzt worden. Eine israelische Armeesprecherin sagte in Tel Aviv, die militanten Palästinenser hätten einen Raketenangriff auf Israel vorbereitet. Israel und die im Gazastreifen herrschende Hamas bemühen sich zurzeit um eine Waffenruhe. In den letzten zehn Tagen haben militante Palästinenser mehr als 90 Raketen und Mörsergranaten auf Israel abgefeuert. Im gleichen Zeitraum starben mindestens zwölf Palästinenser bei israelischen Luftangriffen.

Konflikte / Nahost
27.03.2011 · 11:14 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen