News
 

Gauck setzt Arbeitsbesuch in Polen fort - erste Reise als Präsident

Warschau (dpa) - Mit einem Arbeitstreffen mit seinem polnischen Kollegen Bronislaw Komorowski setzt Bundespräsident Joachim Gauck heute seinen Besuch in Polen fort. Während seiner ersten Auslandsreise als deutsches Staatsoberhaupt trifft er nach einer gemeinsamen Pressekonferenz der beiden Präsidenten mit Regierungschef Donald Tusk und Parlamentspräsidentin Ewa Kopacz zusammen. Gauck war am Abend in Warschau eingetroffen. Er hatte zuvor betont, dass es ihm ein besonderes Anliegen sei, Polen zum Ziel seiner ersten Amtsreise ins Ausland zu machen.

Präsident / Polen / Deutschland
27.03.2012 · 03:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen