News
 

Gauck lässt Teilnahme am Zapfenstreich für Wulff offen

Schwerin (dpa) - Joachim Gauck hat nach eigenen Worten noch nicht entschieden, ob er am Großen Zapfenstreich zur Verabschiedung des bisherigen Amtsinhabers Christian Wulff in Berlin teilnehmen wird. «Wie ich mich auch entscheide, ich bin sicher, Herr Wulff wird es verstehen», sagte der Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten nach einem Treffen mit Landtagsabgeordneten in Schwerin. Zuvor war bekanntgeworden, dass die vier noch lebenden Amtsvorgänger Wulffs nicht an der feierlichen Verabschiedung teilnehmen wollen.

Landtag / Parteien / Bundespräsident
06.03.2012 · 15:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen