News
 

Gauck: «Die Muslime, die hier leben, gehören zu Deutschland

Berlin (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck hat sich von der Einschätzung seines Vorgängers Christian Wulff distanziert, der Islam gehöre zu Deutschland. Diesen Satz könne er so nicht übernehmen, sagte Gauck in einem Gespräch mit der Wochenzeitung «Die Zeit». Er hätte einfach gesagt, die Muslime, die hier leben, gehören zu Deutschland. Wulffs Äußerungen hatten für heftige Debatten in Deutschland gesorgt.

Bundespräsident / Religion / Integration
31.05.2012 · 14:12 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen