News
 

Gauck begrüßt Klagen gegen ESM und Fiskalpakt in Karlsruhe

Berlin (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck ist froh über die Klagen gegen den dauerhaften Rettungsschirm beim Bundesverfassungsgericht. Die Kläger hätten alles Recht, ihre Sorgen zum Ausdruck zu bringen, sagte Gauck im ZDF-Sommerinterview. Er habe sich intensiv mit den Klagen auseinandergesetzt. Er sei froh, dass dieser Weg beschritten werde, sagte Gauck. Das höchste deutsche Gericht in Karlsruhe verhandelt am Dienstag über die Eil-Anträge gegen den Euro-Rettungsschirm ESM und den europäischen Fiskalpakt.

Bundespräsident / EU / Finanzen / Prozesse
07.07.2012 · 19:31 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen