News
 

Gates besucht Chinas Atomkommando

Peking (dpa) - Der amerikanische Verteidigungsminister Robert Gates hat in Peking das Oberkommando der chinesischen Atomstreitkräfte besucht. Der Kommandeur des zweiten Artilleriecorps unterrichtete Gates bei seiner Visite über Chinas Nuklearstrategie. Nach Donald Rumsfeld 2005 ist Gates der zweite amerikanische Verteidigungsminister, dem die Tore zum Kommandozentrum der Atom- und Raketenstreitkräfte geöffnet wurden. Der Besuch beendet den viertägigen China-Besuch von Gates.

Verteidigung / China / USA
12.01.2011 · 05:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen