News
 

Gastgewerbeumsatz im April gesunken

Wiesbaden (dts) - Der Gastgewerbeumsatz in Deutschland ist im April 2012 real um 1,2 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gesunken. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Im Vergleich zum März lag der Umsatz im Gastgewerbe um 0,8 Prozent niedriger.

Das Beherbergungsgewerbe erzielte im April 2012 einen Umsatzzuwachs von real 0,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Gastronomie setzte 2,0 Prozent weniger um als im Vorjahresmonat. Innerhalb der Gastronomie stieg der Umsatz der Caterer um 0,3 Prozent. Von Januar bis April 2012 setzten die Gastgewerbeunternehmen in Deutschland 0,9 Prozent mehr um als im Vorjahreszeitraum.
DEU / Unternehmen / Nahrungsmittel / Daten
15.06.2012 · 08:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen