News
 

Gaslieferungen aus Russland: Keine Engpässe in der EU

Brüssel (dpa) - Trotz eingeschränkter Gaslieferungen aus Russland müssen Europas Verbraucher laut EU-Kommission keine Engpässe befürchten. Es gibt keinen Notstand in Europa. Verbraucher und Industrie bekommen ihr Gas wie zuvor, sagte die Sprecherin von EU-Energiekommissar Günther Oettinger. Deutschland, Italien und Rumänien erhielten derzeit zwar weniger russisches Gas, könnten die fehlenden Mengen aber problemlos am Markt kaufen. Die Situation verbessere sich weiter, sagte die Sprecherin. Russland hatte am Wochenende Probleme bei Gaslieferungen an den Westen eingeräumt.

EU / Energie / Gas
06.02.2012 · 15:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen