News
 

Garmisch-Partenkirchen sagt "Ja" zu Winterspielen 2018

Garmisch-Partenkirchen (dts) - Beim Bürgerentscheid über die Olympischen Winterspiele 2018 hat sich die Mehrheit der Wähler in Garmisch-Partenkirchen für die Bewerbung ausgesprochen. Der Vorschlag der Befürworter der gemeinsamen Bewerbung mit München erhielt 58,07 Prozent der Stimmen, der Gegenvorschlag der Olympia-Gegner verpasste mit 49,41 Prozent eine Mehrheit. Die Wahlbeteiligung betrug 59,64 Prozent.

Ende 2010 hatte sich in dem Ort Widerstand formiert, indem 59 Bauern für die Spiele zwingend benötigte Grundstücke nicht zur Verfügung stellen wollen. Sollte keine Einigung über die benötigten Grundstücke erreicht werden, ist eine geringfügige Änderung der geplanten Kandahar-Trasse geplant. Das Internationale Olympische Komitee entscheidet über die Winterspiele 2018 am 6. Juli im südafrikanischen Durban.
DEU / BAY / Olympia
08.05.2011 · 21:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen