News
 

Garmisch-Partenkirchen fiebert Olympia-Entscheidung entgegen

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Mit bayerischer Folklore hat sich Garmisch-Partenkirchen auf die Vergabe der Olympischen Winterspiele 2018 vorbereitet. In der Fußgängerzone spielten Alphornbläser auf. Sportgrößen wie das einheimische Slalom-Ass Felix Neureuther warben noch einmal für die Vorzüge des Wintersportortes zu Füßen der Zugspitze. Dort würden im Fall des Zuschlages für München die Ski-Wettbewerbe stattfinden. München tritt zusammen mit Garmisch-Partenkirchen und dem Berchtesgadener Land gegen Pyeongchang in Südkorea und das französische Annecy an.

Olympia / 2018 / München
06.07.2011 · 15:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen