News
 

Gangster stürmen Luxushotel in Rio und nehmen Geiseln

Rio de Janeiro (dpa) - Geiseldrama in Luxushotel: Eine schwer bewaffnete Gangsterbande hat auf der Flucht vor der Polizei ein Hotel in Rio gestürmt. Dabei hat die Gruppe zeitweise mehr als 30 Geiseln genommen. Die Geiseln wurden nach stundenlangen Verhandlungen freigelassen. Bei einer vorangegangenen Schießerei zwischen den mutmaßlichen Drogendealern und der Polizei war zuvor eine Frau erschossen worden. Gegen sie habe ein Haftbefehl vorgelegen, berichten Medien. Mehrere Polizisten erlitten Schussverletzungen.

Kriminalität / Brasilien
22.08.2010 · 01:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen