News
 

Gaddafis Regierungsgelände getroffen

Nach dem Angriff der Nato: Ein Gebäude auf Gaddafis Regierungsgelände in Tripolis liegt in Trümmern.

Tripolis/Sanaa/Damaskus/Kairo (dpa) - Die Nato hat bei nächtlichen Angriffen auf Tripolis Gebäude in dem vom Diktator Muammar al-Gaddafi benutzten Areal getroffen. In Syrien stürmen Soldaten die Hochburgen des Proteste. Und im Jemen schränkt Präsident Salih seine Zusagen ein: Er will nun nur noch nach Wahlen abtreten.

Unruhen / Syrien / Libyen / Jemen
25.04.2011 · 21:11 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen