News
 

Gaddafis Frau und Söhne in Algier: Gaddafi noch in Libyen?

Algier (dpa) - Die Familie des untergetauchten libyschen Diktators Muammar al-Gaddafi ist nach Angaben des Außenministeriums in Algier nach Algerien geflüchtet. Seine Frau, die Söhne Hannibal und Mohammed und die Tochter Aischa seien in Algerien eingetroffen, berichtete die algerische Nachrichtenagentur APS unter Berufung auf das Ministerium. Über den Aufenthaltsort Gaddafi gibt es weiter keine gesicherten Erkenntnisse. Nach einem Bericht der italienischen Nachrichtenagentur Ansa soll er 100 Kilometer südöstlich von Tripolis untergetaucht sein.

Konflikte / Libyen
29.08.2011 · 19:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen