News
 

Gaddafi will angeblich «Reformen» ankündigen

Tripolis (dpa) - Nach einer Woche blutiger Unruhen will der libysche Staatschef Muammar al-Gaddafi nun angeblich «große Reformen» ankündigen. Das meldete der Nachrichtensender Al-Arabija. Oberst Gaddafi werde seine Pläne bald in einer Fernsehansprache erläutern, hieß es. Mehrere Städte Libyens sind der Kontrolle von Gaddafi und seinen Getreuen bereits entglitten. In Tripolis sollen afrikanische Söldner die Bevölkerung terrorisieren.

Unruhen / Libyen
22.02.2011 · 15:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen