News
 

Gaddafi vor Libyen-Konferenz: Stoppt barbarische Aggression

Tripolis (dpa) - Der libysche Staatschef Muammar al-Gaddafi hat den internationalen Militäreinsatz zum Schutz von Zivilisten mit den Kriegszügen der Deutschen unter Adolf Hitler verglichen. «Stoppt diese barbarische Aggression gegen Libyen», schrieb Gaddafi in einer Botschaft an europäische und amerikanische Parlamentarier. Gaddafi betonte zugleich, Libyen sei bereit, Entscheidungen der Afrikanischen Union zu akzeptieren. Allerdings ist Gaddafis Einfluss in der Union sehr groß gewesen. Vertreter aus mehr als 40 Ländern suchen heute in London nach einer Lösung des Libyen-Konflikts.

Konflikte / Libyen
29.03.2011 · 09:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen