News
 

Gaddafi starb laut Medien an den Folgen seiner Verletzungen

Tripolis (dpa) - Der libysche Ex-Machthaber Gaddafi soll bei einem Gefecht in seiner Heimatstadt Sirte tödlich verletzt worden sein. Der Sender meldete unter Berufung auf die Truppen des Übergangsrats, Gaddafi sei schwer verletzt festgenommen worden. Kurz darauf sei er an den Folgen seiner Verletzungen gestorben. Seine Leiche sei nach Misrata gebracht worden. Auch das libysche Fernsehen meldete den Tod des gestürzten Diktators. Zuvor war von Al-Dschasira berichtet worden, Gaddafi sei durch Schüsse in die Beine verletzt worden.

Konflikte / Libyen
20.10.2011 · 14:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen