News
 

Gaddafi spürt Atem der Rebellen

Tripolis (dpa) - Sechs Monate nach Beginn des Aufstandes in Libyen spürt Machthaber Muammar al-Gaddafi jetzt den Atem der Rebellen im Nacken. Die Aufständischen brachten nach Einschätzung libyscher Beobachter 80 Prozent der strategisch wichtigen Küstenstadt Al-Sawija unter ihre Kontrolle. Mit Al-Gharijan nahmen die Rebellen zudem die letzte noch von Gaddafis Truppen kontrollierte Stadt im westlichen Gebirge ein. Gaddafi rief seine Anhänger in einer Audio-Botschaft erneut zur Befreiung des Landes «von Verrätern und von der Nato» auf.

Konflikte / Libyen
15.08.2011 · 14:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen