News
 

Gaddafi soll per Haftbefehl vor Gericht

Den Haag (dpa) - Drei Monate nach dem Ausbruch der Unruhen soll sich Libyens Machthaber Muammar al-Gaddafi nun vor einem internationalen Gericht verantworten müssen. Der Chefankläger des Internationalen Strafgerichtshofs hat Haftbefehl gegen ihn und seinen Sohn Saif al-Islam sowie Geheimdienstchef Abdullah Sanussi beantragt. Ihnen werden Verbrechen gegen die Menschlichkeit vorgeworfen, wie die Ermordung von friedlichen Demonstranten und den Einsatz von Splitterbomben gegen die Zivilbevölkerung. Bundesaußenminister Guido Westerwelle hat den Antrag auf Haftbefehl gegen Gaddafi begrüßt.

Konflikte / Justiz / Libyen
16.05.2011 · 17:26 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen