News
 

Gaddafi ruft in zweiter Botschaft Libyer zum Widerstand auf

Tripolis (dpa) - Nach dem Fall seiner Festung soll der libysche Machthaber Gaddafi in einer zweiten Audiobotschaft zum Widerstand aufgerufen haben. Nach einem Bericht des Senders Al-Dschasira wurde die Nachricht von einer lokalen Radiostation verbreitet. Darin fordert ein Mann, bei dem es sich um Gaddafi handeln soll, Tripolis von den Aufständischen zu säubern. Er warf den Aufständischen Folter vor. Sie würden Gegner exekutieren. Unklar ist weiter, wo sich Gaddafi derzeit aufhält.

Konflikte / Libyen
24.08.2011 · 08:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen