News
 

Gaddafi-Regime droht mit Gewalt gegen Libyen-Hilfe

Tripolis (dpa) - Das libysche Regime will mögliche Hilfsaktionen der Europäischen Union für die Stadt Misurata mit Gewalt beantworten. Das Außenministerium habe der EU und dem Weltsicherheitsrat mitgeteilt, dass man bewaffnete Zivilisten auf jeden hetzen werde, der versuche, sich der Stadt «unter einem humanitären Vorwand» zu nähern. Das berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Jana. Außer dem Roten Kreuz und dem Roten Halbmond sei es niemandem gestattet, Hilfe zu leisten, hieß es.

Konflikte / Libyen
12.04.2011 · 09:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen