News
 

Gaddafi-Minister in Athen - EU-Sanktionen

Kairo (dpa) - Während die EU neue Sanktionen gegen Libyen in Kraft setzt, hat der libysche Machthaber Muammar al-Gaddafi seinen Außenminister Abdulati al-Obeidi nach Athen geschickt. Al-Obeidi traf sich mit dem griechischen Außenminister Stavros Lambrinidis. Das berichtet die griechische Nachrichtenagentur ANA. Der Besuch soll mit den Bemühungen der vergangenen Tage zusammenhängen, eine politische Lösung des Konfliktes in Libyen zu finden. Die neuen EU-Sanktionen verbieten einem libyschen Mineralölkonzern und einer Entwicklungsgesellschaft Geschäfte in der EU.

Konflikte / UN / Libyen / Griechenland
11.08.2011 · 23:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen