KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Gaddafi in der Wüste beerdigt - Tote bei Explosion in Sirte

Tripolis (dpa) - Der frühere libysche Machthaber Muammar al-Gaddafi ist an einem geheimen Ort in der Wüste begraben worden. Arabische Nachrichtensender berichteten, Vertreter des Übergangsrates aus der Stadt Misrata hätten zusammen mit Gaddafi in der Nacht auch dessen Sohn Mutassim und den früheren Verteidigungsminister Abu Bakr Junis beerdigt. Die Nachricht von der Beisetzung Gaddafis wurde von einer tödlichen Explosion in Gaddafis Heimatstadt Sirte überschattet. Es handelte sich nach ersten Erkenntnissen um einen Unfall und nicht um einen Anschlag. Der Sender Al-Arabija sprach von bis zu 100 Toten.

Konflikte / Unfälle / Libyen
25.10.2011 · 12:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen