News
 

Gaddafi, Guttenberg und Sarrazin: Die Jecken teilen aus

Köln (dpa) - Guttenberg kracht mit Kampfjet ins Kanzleramt und Gaddafis Kartenhaus bricht zusammen - bei den Rosenmontagszügen war diesmal Action angesagt. Bei strahlender Sonne gingen alleine in Köln, Düsseldorf und Mainz zusammen über drei Millionen Narren auf die Straßen. Plagiator Guttenberg war das Lieblingsthema der Wagenbauer. Aber der wohl schönste Kölner Wagen mit rund 200 Figuren zeigte den Volksaufstand in Libyen. Mit Sägen und Hämmern brachten die Libyer das Kartenhaus des Gewaltherrschers Gaddafi zum Einsturz.

Brauchtum / Karneval
07.03.2011 · 19:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen