News
 

Gaddafi droht mit Kampf bis zum letzten Mann

Tripolis (dpa) - Der libysche Machthaber Muammar al-Gaddafi will sich noch lange nicht geschlagen geben. Die Libyer verteidigten in ihrem Kampf gegen «die Kreuzritter der Nato» die Ehre aller Araber und Afrikaner. Das sagte er in einer Rede an seine Anhänger, die das libysche Fernsehen veröffentlichte. Die Europäer bezeichnete er als «Feiglinge». Zum wiederholten Male rief Gaddafi Zivilisten auf, zur Front zu marschieren. In Istanbul suchen heute Außenminister und Vorsitzende internationaler Organisationen in der sogenannten Libyen-Kontaktgruppe nach einer Lösung für den Konflikt in dem Land.

Konflikte / Libyen
15.07.2011 · 08:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen