News
 

Gaddafi denkt über Exil nach

Dubai (dpa) - Libyens Staatschef Muammar al-Gaddafi denkt angeblich doch darüber nach, ins Exil zu gehen. Die in Dubai erscheinende Zeitung «Al-Bayan» berichtet unter Berufung auf einen Vertrauten des Oberst, Gaddafi sei schockiert darüber, dass sich nach Beginn des Aufstandes vor drei Wochen mehrere seiner Getreuen von einst von ihm abgewandt haben. Konkret denke er über ein Leben im Exil im Tschad oder in Niger nach. Die Lage in Libyen steht auf der Tagesordnung bei Nato und EU in Brüssel. Letztere will härtere Sanktionen gegen das Regime von Muammar al-Gaddafi abstimmen.

Unruhen / Libyen
10.03.2011 · 09:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen