Gratis Duschgel
 
News
 

Gabriel: Wulff eigentlich schon kein Bundespräsident mehr

Dresden (dpa) - SPD-Chef Sigmar Gabriel hält Bundespräsident Christian Wulff wegen der Affären für nicht mehr in der Lage, sein Amt auszuführen. Das einzige Machtmittel eines Bundespräsidenten, die Glaubwürdigkeit seiner Rede, habe Wulff ruiniert, sagte Gabriel der «Sächsischen Zeitung». Er sei eigentlich schon kein Bundespräsident mehr, er residiere nur noch im Schloss Bellevue. Gabriel kritisiert, dass Wulff nicht die Verantwortung für seine Fehler übernehme, sondern sie auf Mitarbeiter abschiebe, um selber im Amt bleiben zu können.

Parteien / SPD / Bundespräsident
03.02.2012 · 04:33 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen