News
 

Gabriel wirbt bei Nord-Genossen für Parteireform

Lübeck (dpa) - SPD-Chef Sigmar Gabriel hat bei seinen Genossen in Schleswig-Holstein für den Euro-Rettungsschirm und die geplante Parteireform geworben. Ein Staat könne eben nicht handeln wie eine schwäbische Hausfrau und einfach sparen, wenn kein Geld mehr da ist, sagte Gabriel vor der Führung der schleswig-holsteinischen SPD in Lübeck. Angela Merkel tue jetzt endlich das, was wir Sozialdemokraten seit 18 Monaten fordern. Deshalb werde die SPD im Bundestag der Euro-Rettung zustimmen, sagte er.

Parteien / SPD
28.09.2011 · 21:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen