News
 

Gabriel verteidigt Stromrabatte für Industrie

Berlin (dpa) - Kurz vor einem Spitzengespräch mit der EU-Kommission verteidigt die Bundesregierung die Stromrabatte für die deutsche Industrie und warnt vor Produktionsverlagerungen ins Ausland. Das geht aus einem der dpa vorliegenden Entwurf für die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes hervor. Darin heißt es: Ohne die Besondere Ausgleichsregelung könnten Abnehmer mit besonders stromintensiven Produktionsbedingungen zu einer Abwanderung beweget werden. Energieminister Sigmar Gabriel trifft am Montag in Berlin den zuständigen EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia.

Energie / EU / Bundesregierung
12.02.2014 · 15:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen