News
 

Gabriel nimmt Ratingagenturen gegen Kritik in Schutz

Berlin (dpa) - Angesichts der Abwertung des Euro-Rettungsschirms EFSF und einiger Euro-Länder nimmt SPD-Chef Sigmar Gabriel die Ratingagenturen gegen Kritik in Schutz. Er glaube nicht an die Verschwörungstheorie, dass die bösen USA Europa ruinieren wollten, sagte Gabriel «Spiegel online». Die Tatsache, dass die US-dominierten Agenturen auch Schaden anrichteten, müsse nicht zwangsläufig bedeuten, dass die Bewertung der europäischen Situation durch Standard & Poor's falsch sei. S&P hatte die Herabstufung auch mit den wirtschaftlichen Ungleichgewichten unter den Euro-Ländern begründet.

EU / Finanzen / SPD
17.01.2012 · 14:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen