News
 

Gabriel: Hälfte der SPD-Ministerämter wird mit Frauen besetzt

Berlin (dts) - Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hat den Frauen seiner Partei versprochen, dass sie künftig die Hälfte der SPD-Minister stellen werden. Eine entsprechende Frage beantwortete Gabriel in einem Interview mit "Bild am Sonntag" mit einem klaren "Ja". Der SPD-Chef weiter: "Die SPD muss noch weiblicher werden."

Allerdings sieht Gabriel seine Partei bei der Gleichberechtigung auf einem guten Weg: "Wir hatten jetzt erstmals in der Geschichte der SPD mehr Frauen als Männer in der engeren Parteiführung." Das Amt des Parteichefs soll aber weiterhin in seiner Hand bleiben: "Ich bin gerade zum dritten Mal als SPD-Vorsitzender wiedergewählt worden. Darauf bin ich im 150. Jahr der SPD stolz, und das bleibt mein wichtigstes Amt." Auch in Regierungsverantwortung will sich Gabriel weiter persönlich um seine Tochter kümmern: "Ich finde, dass es möglich sein muss, auch als Politiker eine Familie zu haben. Da ich häufig am Wochenende unterwegs sein werde, werde ich auch weiterhin meine Tochter regelmäßig aus der Kita abholen, wenn meine Frau arbeitet."
Politik / DEU / Parteien
01.12.2013 · 00:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen