News
 

Gabriel: Es bleibt bei Zeitplan für Kandidatenkür

Berlin (dpa) - SPD-Chef Sigmar Gabriel hält trotz der Debatte um eine Kanzlerkandidatur des früheren Finanzministers Peer Steinbrück am Zeitplan für die Kandidatenkür fest. Falls es nicht zu vorzeitigen Neuwahlen komme, werde er Ende 2012 oder Anfang 2013 einen Vorschlag machen. Die Aussage von Altkanzler Helmut Schmidt, wonach Steinbrück in der Lage sei, eine Bundesregierung zu führen, halte er für absolut richtig. Neben Steinbrück und Gabriel selbst gilt auch Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier als Favorit, um als Kanzlerkandidat für die SPD in den nächsten Bundestagswahlkampf zu ziehen.

Parteien / SPD
24.10.2011 · 17:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen