News
 

Gabriel attackiert Merkel in Guttenberg-Affäre

Berlin (dpa) - SPD-Parteichef Sigmar Gabriel wirft Bundeskanzlerin Angela Merkel vor, durch ihr Verhalten in der Plagiatsaffäre um Karl- Theodor zu Guttenberg der Demokratie zu schaden. Merkel behaupte, dass jemand in seinem Privatleben geistiges Eigentum stehlen und betrügen dürfe und trotzdem in seinem Beruf Minister bleiben könne. Das schade der Demokratie ungeheuer, sagte Gabriel der «Bild am Sonntag». Er erwartet von der Kanzlerin, dass sie niemanden über das Gesetz stellt und Guttenberg dazu bewegt, eine Auszeit von der Politik zu nehmen.

Parteien / SPD / Verteidigung / Wissenschaft / Guttenberg
27.02.2011 · 02:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen