News
 

G8 wollen Kampf gegen weltweite Armut beschleunigen

Huntsville (dpa) - Die G8-Staaten wollen den Kampf gegen die weltweite Armut beschleunigen. So wird es im Abschlussdokument des heute beginnenden Gipfeltreffens im kanadischen Huntsville stehen. Das haben die reichsten Industriestaaten der Welt und Russland erklärt. Die G8-Staaten haben versichert, mehr gegen Mütter- und Kindersterblichkeit in armen Ländern tun zu wollen. Dazu sollen zusätzliche Milliarden-Hilfen mobilisiert werden, ein genauer Betrag steht noch nicht fest.
G8 / G20 / Gipfel
25.06.2010 · 16:46 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen