News
 

G8 verabschieden Rahmen für Klimaschutz

L`Aquila (dts) - Die G8-Staaten haben sich auf einen Rahmen für den Klimaschutz geeinigt. Diplomaten berichten, dass die USA zugestimmt hätten, die Erderwärmung im Vergleich zum Beginn des Industriezeitalters auf zwei Grad Celsius zu begrenzen. Zudem soll der Ausstoß gefährlicher Treibhausgase bis 2050 für alle Nationen der Erde um die Hälfte verringert werden. Auf dem Treffen der führenden Wirtschaftsnationen soll es neben dem Klimaschutz auch um Konjunkturprogramme gegen die Weltwirtschaftskrise gehen. Der chinesische Staatschef Hu Jintao hatte zuvor bereits angekündigt, aufgrund der ethnischen Unruhen im eigenen Land nicht an dem Gipfeltreffen teilzunehmen.
Italien / DEU / G8-Gipfel
08.07.2009 · 18:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen