News
 

G8 geben Weltklima echte Chance

L'Aquila (dpa) - Die Rettung des Weltklimas bekommt eine echte, wenn auch kleine Chance: Erstmals haben sich die USA - der weltgrößte Klimasünder - auf Ziele im Kampf gegen den Klimawandel festlegen lassen. Beim G8-Gipfel einigten sich die Staats- und Regierungschefs im italienischen L'Aquila darauf, die gefährliche Erderwärmung auf maximal zwei Grad begrenzen zu wollen. «Die zwei Grad sind jetzt unsere gemeinsame Basis», sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel. Umweltorganisationen reagierten teils mit Kritik auf die Beschlüsse.
G8 / Gipfel
08.07.2009 · 20:54 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen